Web-Visitenkarte - die günstige Alternative zur Website

Web-Visitenkarte für Zuckernagel

Von Zuckernagel kam der Auftrag eine günstige Website auf zu erstellen.
Nach ausführlicher Beratung kristallisierte sich eine Web-Visitenkarte auf Basis des Designs einer "echten" Visitenkarte als beste Lösung heraus.
Die Features dieser Mini-Website brauchen sich trotz des günstigen Preises nicht zu verstecken - Email, Routenplaner, Telefon, Preisliste - alles wurde verlinkt um den Website-Besuchern ein bequemes Erlebnis zu bieten.

Drucksorten für BodyTalk-Steyr.at

Drucksorten bodytalk-steyr.at

Das bereits erstellte Corporate Design wurde nun in RollUp, Informations-Foldern, Gutscheinen, Stempel, Firmenschild und T-Shirts umgesetzt.

FH OÖ - Campus Hagenberg - TdoT Dokumentation

Dokumentation TdoT FH Hagenberg

Am Tag der offenen Tür am IT-Campus Hagenberg der Fachhochschulen Oberösterreich werden unter anderem die neuesten Studentenprojekte vorgestellt. Für PR & Marketing der FH OÖ waren wir mit der Kamera unterwegs um diese Innovationen im Bewegtbild zu dokumentieren.

Dinnerband des MV Wolfern

Die Dinnerband des MV Wolfern wurde filmisch dokumentiert um Material für die Werbung der Musikbälle der folgenden Jahre zu sammeln.
Im Einsatz waren unsere LED-Scheinwerfer, Mikrofone und 2 FullHD Kameras, davon eine DSLR mit Shoulder-Rig, Follow-Focus und externem Recorder.

Neue Website inkl. Webshop für Nudelhof Zehetner

Nudelhof Zehetner Website

Für den Nudelhof Zehetner konzipierten wir einen neuen Webauftritt inkl. B2B- und B2C- Webshop.
Auch das Webdesign und die Umsetzung sowie die Produktfotografien und Fotoretuschen wurden von uns umgesetzt und das Logo erneuert.

Corporate Design, Webdesign & Umsetzung für BodyTalk-Steyr.at

Wir wurden damit beauftragt das gesamte Corporate Design inkl. Website für BodyTalk-Steyr zu erstellen.

Unter Rücksichtnahme auf den strengen Budgetrahmen und die Farbwünsche der Kundin entstanden Logo, Briefpapier, Visitenkarten, Firmenschild, Stempel und eine responsive Website.

Damit die Kundin die Inhalte der Website ohne Programmierkenntnisse selber warten kann, wurde der Webauftritt auf Basis eines Content Management Systems umgesetzt.

2D Animation für Drei Shop Screens

Um die Drei Licht App direkt in den Drei Filialen zu bewerben und den Ablauf zu beschreiben, wurden wir beauftragt eine 2D Animation zu erstellen.

Facelift für Drei Licht App

Drei wollte für dieses Jahr ein kleines optisches Update für die Drei Licht App. Deswegen wurden wir beauftragt den Docht zu überarbeiten.

2D Animation für AbbVie Thinkovation 2014

Für die interne Verwendung bei der Thinkovation 2014 erstellten wir eine 2D Animation zur Erklärung des Siegerprojektes.

Video für Paylife

Für eine Verlautbarung via Informationsvideo wurde der CEO von Paylife Roger Niederer in Wien gefilmt.

Die Anforderung waren eine hohe Bild und Tonqualität sowie eine rasche Fertigstellung.

Am nächsten Tag war das Video fertig geschnitten, vertont, gegraded und konvertiert.

Hutchison Drei - Siri Videos

Drei wollte den Kunden mittels kurzer Clips mitteilen, dass Siri auch Emoticons vorlesen kann.

Wir übernahmen dabei das Filmen, animieren, Audio Aufnahme und die gesamte Postproduktion.

Rechnungs-Erklär-Animation für Verbund

Für den Verbund wurde eine digitale Rechnungserklärung animiert.

Wichtige Elemente wurden farblich hervorgehoben und so wie Anfang und Abspann laut Corporate-Design-Richtlinien umgesetzt.

Einreich-Videos zeigen Funktionsweise für Wettbewerb

Für die Einreichung bei einem Wettbewerb wurden kurze Videos erstellt um die  umgesetzten Projekte zu erklären.

Seitenblicke Presenter für VOX

RedBull Media ist an uns herangetreten um den Seitenblicke-Presenter für VOX zu überarbeiten.
Voraussetzung war eine Fertigstellung innerhalb weniger Stunden.

Python Scripting gegen ausgelassene Frames

Visualisierung für Elkuch Bator und Biprotech

Um beim nächsten Projekt noch mehr Zeit zu sparen wurde ein Script entwickelt, welches ausgelassene Frames automatisch ermittelt.
Weitere praktische Features sind geplant.

3D Visualisierung für Elkuch Bator und Biprotec

Visualisierung für Elkuch Bator und Biprotech

Die Elkuch Bator Group sowie biprotec GmbH wollten ihr Produkt auf dem Internationalen Tunnel Congress 2015 in Dubrovnik eindrucksvoll präsentieren.
Wir wandelten die CAD-Daten um und erstellten daraus eine zweiminütige 3D Animation in FullHD, die zur Erklärung der Funktionsweise des 51t schweren Gerätes dient.

2D Animation Erklärvideo 8% Box

Für die Immobilien Rendite AG wurde ein Erklärvideo für deren Produkt "die 8%box" erstellt.
Mittels animierter 2D Grafiken und Sprecherin werden die Informationen auf mehreren Kanälen gleichzeitig angeboten und mit Sound-Effekten untermalt.

Architektur Aussenvisualisierung

Renderstudie einer Aussenvisualisierung der neuesten Version von VRay.

Animationen und Sound Design für Hutchison (Drei)

Für die Hutchison / Drei App im Advent haben wir die Bildsequenzen erstellt sowie das Sounddesign.
Licht Spenden mit drei
Die Kerze kann entzündet werden und die Flamme brennt bei Drehung des Smartphones immer senkrecht.
Dreht man das Handy zu weit, tropft Wachs auf den Rand.

Für jede entzündete Kerze spendet Drei einen Euro an die Caritas.

2D Animationen für ÖAMTC DigiPaper

Für die ÖAMTC Fahrtechnik - digipapers wurden je nach Fahrzeugtyp kurze Introvideos benötigt.

Die gelieferten Fotos wurden von uns aufbereitet und animiert.

Browserbasierter Film Uploader für das Film Forum Linz 2014

Die Organisatoren des Film Forum Linz traten an uns heran um die Einreichung zu vereinfachen.
Bisher wurden VideoBänder und mit den Daten der Einreicher ausgefüllte Papierzettel per Post geschickt.
Diese mussten eingespielt und die Daten händisch in Excel-Listen eingetragen werden.

Wir lieferten eine browserbasierte, benutzerfreundliche Möglichkeit, die beiden Seiten neben der rechtlichen Sicherheit zusätzlichen Komfort bieten konnte. So konnten Filme mit mehreren Gigabytes Datenvolumen problemlos per Drag & Drop im Browser hochgeladen werden. Auch Verbindungsunterbrechungen waren kein Problem, da an der Stelle weitergeladen wurde, an dem die Verbindung stattfand.
Eine komfortable Export-Funktion der über hundert Einreichungen erleichterte den Organisatoren die (ehrenamtliche) Arbeit erheblich.

3D Animation für ÖBB

Für ÖBB Infra und deren Forschungspartner visualisierten wir die Funktionsweise eines autonomen Fahrzeuges.
Nachdem das Drehbuch mit dem Kunden ausgearbeitet war, wurden die gelieferten CAD Daten von uns in animierbare Geometrie umgewandelt.
In einem Großraumstudio fand der Dreh für die bewegten Silhouetten statt.

3D Assets für Hutchison (Drei)

Für das Gewinnspiel 3Eierlauf wurden 3D-Eier und ein 3D-Löffel inkl. sämtlicher Texturen und Environment-Maps erstellt.

Diese Assets wurden für die Verwendung in einer App konzipiert, animiert und demetsprechend exportiert.

VFX Supervision und 3D-Tracking

Um die Funktionsweise der Kühl- und Heizanlagen zu visualisieren wurde auf 3D Animation gesetzt.
Ganz einfach aus dem Grund, weil ein Vorhang aus kalter Luft oder Heizschlangen im Fußboden sonst nur schwer zu vermitteln sind.

Für die Integration einer 3D-Animation in einem Realfilm, wurde von uns FullHD-Material getrackt. Daraus wurde die dreidimensionale virtuelle Kamerafahrt errechnet. Das 3D Modell konnte nun mit der gleichen Kamerabewegung virtuell gefilmt (gerendert) werden. Dies war nötig, um die 3D-Bilder später im Compositing über den realen Film legen zu können.

Hier geht's zum MakingOf.

Innenarchitekturvisualisierung

Die Challenge bei diesem Auftrag war die Erstellung von 14 Renderings inklusive Änderungen innerhalb von drei Tagen.

Die Daten eines Architektuprogrammes wurden aufbereitet und hochauflösende virtuelle Materialien aufgrund von Vorgaben des Innenarchitekturbüros erstellt.
Gerendert wurde das Projekt in VRay. Die 90 GHz Renderpower unseres kleinen "Rendergartens" haben uns dabei tatkräftig unterstützt.

Innenarchitekturvisualisierung

Zum Testen eines neuen Renderers wurde diese Visualisierung erstellt.

VFX-PostProduktion für Canon- Homepage

Die Anforderung des Kunden war ein Video mit guter Qualität aber niedriger Speichermenge.
Als Ausgangsmaterial diente eine Moderatorin, gefilmt vor GreenScreen

Unsere Aufgabe war es zuerst, die Moderatorin freizustellen um dahinter ein Wolkenbild platzieren zu können.
Zusätzlich konnten wir unseren Kunden noch dabei unterstützen, das Ergebnis in bestmöglicher Qualität stark zu komprimieren. Um diese Qualität zu erhalten mussten wir vorhandene OpenSource-Software umprogrammieren um sie an unsere hohen Ansprüche anzupassen.

Technikvisualisierung für Messe

Eine Firma für Schüttguttechnik benötigte für einen Messeauftritt schöne, fotorealistische Bilder in hoher Auflösung.

Wir konnten uns vor Ort das geeignetste Dateiformat aussuchen, was unsere Konvertierung der CAD-Daten erleichterte. Nach den ersten TestBildern konnten der Look und die Materialien festgelegt werden. Danach folgte das Rendering (Bildberechnung) in 8000 x 9000 Pixel Auflösung und schlussendlich die Nachbearbeitung in Photoshop.

Auto Prototyp Visualisierung Hai E3

Aus den CAD Daten wurden optimierte Geometrien Extrahiert. Fehlende Teile wie Multifunktions- Lenkrad, Aussenspiegel, Innenausstattung, Felgen, Scheinwerfer, Haiflossen-Antenne, Gitter, etc. wurden auf Grundlage von Fotos modelliert. Passende Materialien wurden erstellt und ein Testrendering angefertigt.

Architekturvisualisierung Kirchberg

Wir wurden um Unterstützung gebeten für eine 3D-Visualisierung eines Doppelhaus Projektes in Kirchberg.
Die CAD-Daten wurden von Kunden bereitgestellt. Unsere Aufgabe war es, die Daten zu konvertieren, Ordnung in die Geometrien zu bringen und  Materialien zu erstellen. Gerendert wurde mit mehreren Object Mattes. In der Postproduktion konnten so sämtliche Farben laut Kundenwunsch rasch angepasst werden ohne erneut das ganze Bild berechnen zu müssen.

3D Modell MacBook Pro

Dieses 3D Modell wurde bereits zwei Tage nach der WWDC 2012 erstellt. Ziel dieser Studie war es, neben der Modelling- Übung den Apple-typischen Look mit dementsprechender Beleuchtung zu erreichen.

Damit das Modell auch animiert werden konnte, wurde ein sogenanntes "Rig" erstellt. Dadurch kann man auch als ungeübter Benutzer komfortabel das Display aufklappen, die Display-Helligkeit sowie die Tastaturbeleuchtung steuern.

Auch die Animation profitiert von dieser Programmierarbeit, denn vor allem von Kunden gewünschte Änderungen können so schnell umgesetzt werden.

3D Modell BMW

Diverse Fotos dienten hier als Vorlage für ein detailgetreues Modell eines 6er BMWs.
Bei diesem Auto-Modelling wurde die Poly by Poly-Technik praktiziert.
Desweiteren wurde mit dem Standard-Renderer ein möglichst fotorealistischer Look erzeugt.

Low Poly Game Assets

Für das Lernspiel "Ludwig" der wiener Firma OVOS GmbH modellierten wir niedrig auflösende 3D Modelle.
Die Herausforderung beim Low Poly Modelling ist es, komplizierte Formen mit möglichst wenig geometrischer Auflösung zu erstellen.

Visual Effects für Imagefilm

Die Firma Xolar wurde von SOLution gekauft. Es wurde nach einer Möglichkeit gesucht kurzfristig und kostengünstig deren Image-Video mit passender CI bei einer Präsentation zeigen zu können. Wir konnten mit der Lösung punkten, das Video so zu überarbeiten, dass das Corporate Design durchgängig zu sehen ist ohne erneut aufwendige und teure Drehs durchführen zu müssen.

Es wurden insgesamt 9 Shots überarbeitet. Gelbe Fahrzeuge wurden in rote Fahrzeuge umgewandelt und sämtliche Firmenlogos von Xolar mit den Logos von SOLution ausgetauscht.

PreRoller für Tele2

Für div. Online-Werbeaktionen wurde ein PreRoller erstellt, also ein kurzes Werbevideo, das vor einem angeforderten Video gezeigt wird.
Nachdem ein Amateurvideo Wettbewerb beworben werden sollte, wurde das Videomaterial von Amateuren per Handy gefilmt.

Unsere Aufgabe waren die Grafiken, der Schnitt und die Vertonung.

3D Animation für Werbespot

Teleplus hat uns beauftragt eine Tip-Kick-Ball Animation für einen Werbeclip zu erstellen. Innerhalb kürzester Zeit war der Ball modelliert und das Material erstellt. Durch Match-moving stellten wir sicher, dass die Animation später zum Video-Material passt.

Der Spot wurde 2009 und 2011 während der gesamten Wintersaison vor den Ski-Sendungen gezeigt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: +43 676 9669 270